Freitag, 4. Januar 2013

Blaue Blumen



         Eisblumen

          Blumen, zärtlich hingehaucht,
          tief vom Frost umfangen,
          hold in halbes Licht getaucht,
          sind mir aufgegangen.

          Ohne Zahl. Sind froh erwacht
          aus dem Wintergrunde,
          blühen mir zur nahen Nacht
          Stunde wohl um Stunde.

          Leben leicht und ohne Not
          wie die Sommerfalter.
          Leise ist ihr Blumentod,
          schnell und ohne Alter.


         (Karl Krolow)











































 




                                                                               Liebe Grüße
                                               Julietta



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar! :)